Dienstag, 23. Juli 2013

Bunt ja bunt sind alle meine Kleider Teil II

Na ihr Lieben!

Mitlerweile verbrutzelt? Selbst die härtesten Sonnenfans dürften langsam alle Akkus aufgeladen haben oder? Also der Garten von meinen Eltern und meinem Opa wünscht sich dringend Regen herbei... Der arme Opa schleppt jeden Morgen die Gießkannen durch die Gegend, da dürfte Petrus jetzt bitteschön mal Mitleid haben- Danke!
Ansonsten werd ich morgen mal UGAHHHH UGAHHHH-mäßig bisschen den Zappelphillip raus hängen lassen und einen Regentanz aufführen. Hat jemand eine Anleitung mit Erfolgsgarantie (gerne auch mit Videoanleitung)?

Lotti hat mich heute ein paar Nerven beraubt, wir schlafen nämlich tagsüber grad immer nur 15 minuten, sind dann aber nach einer halben stunde wieder wach und knatschig und eingeschlafen wird ausschließlich an Mamas Brust. Also hab ich heute, wenn ich den Tag grob überschlage, bestimmt 5 Stunden nur versucht das Kind zum Schlafen zu bekommen...

Wir stehen aber auch das durch, wie bisher alle schwierigen Tage.

Nachts schläft sie ja GOTT SEI DANK prima durch. Da lässt sie der elendigen verfluchten Mücke den Vortritt mich zu wecken.

Aber was ich ja nun eigentlich schreiben wollte- um auch mal auf den Punkt zu kommen (der entgleitet mir ja gern einmal *hihi*)- heute kam der gelbe Weihnachtsmann und hat mir 2 Päckchen gebracht.
Hach ich muss verdammt lieb und artig gewesen sein.
Ihr könnt euch erinnern, dass ich mir hab Stoffe schicken lassen? Wenn nicht, dann schaut einfach nochmal hier nach.
Jedenfalls hab ich dann mit der lieben Linda hin und her getüfftelt und ihr das Startsignal zum Vernähen gegeben. Und heute kamen dann die zauberhaften Resultate hier an.

Wer auch Linda über Facebook oder ihren Blog verfolgt, wird wissen, dass die Ärmste nen mächtigen Unfall hatte und ganz schön ausser Gefecht gesetzt wurde. Trotzdem hat sie die Großbestellung noch fertig gezaubert und losgeschickt und sich (völlig unnötig!!!) für die Verzögerung entschuldigt.
Ich bin sehr begeistert von ihrem Engagement und Tatendrang.

Hier nun also das Ergebnis in Bildern.
Augen auf und staunen...
Der erste Blick... ein Karton voll guter Laune
Ausgepackt-... und die gute Laune wurde noch euphorischer


Das MiaRia- Röckchen wurde sofort auf Herz und Nähte getestet
Ein Spieler, der mich in Erinnerungen schwelgen lässt
und mit unglaublich viel Liebe zum Detail
ein absoluter Mädchen-Mama-Traum
mit dem Herz am richtigen Fleck
Ein Täschchen, gar süß gefüllt mit Naschereien, Haargummi, Euli-Button und Blubber-macher
und noch ein Eyecatcher auf einem der wundervollen Bodys.
und der MiaRia-Rock in seiner vollen Schönheit.
Jetzt sagt doch mal, ist es nicht ein Traum?!?

Liebe Linda.
Auch an dieser Stelle noch einmal tausend Dank.
Du hast ganze Arbeit, Kreativität und Liebe geleistet. Ich bin sehr sehr glüklich mit dem Ergebnissen und freue mich drauf in den nächsten Tagen hinter meiner bunten Lotti mit der Kamera herzurennen und Tragebilder zu schießen. Du bist ein wahres Talent. Ich schicke dir natürlich auch nochmal ganz viele Genesungswünsche. Komm schnell wieder auf die Beine und sei weiterhin so grenzenlos kreativ.

Und wer jetzt denkt das wars schon, der kennt meine lieben Nähtanten schlecht. Die nähen nämlich so sorgsam und sparsam, dass von den Lieblingsstöffchen noch einiges übrig bleibt. Und so darf nach Linda jetzt Sandra ans Werk und weiter zaubern. Und da kommt dann ganz bestimmt wieder eine Lieferung mit neuen Lieblingsteilchen, die ich euch nicht vorenthalten werde.

Zu guter Letzt, aber nicht weniger niedlich, kam heute auch eine Sendung von Mine bei mir an.
Bei ihr habe ich nämlich ein zuckersüßes Tigershirt gekauft. Ich finde das ist ganz genau Lotti. Das passt einfach. Es ist lila, das haben wir sehr wenig und ich finde es steht der Maus ausgezeichnet, es ist mädchenhaft süß und trotzdem frech und wild- genau wie mein Wirbelwind.


Ich bin schon ein bisschen neidisch auf Lottis Kleiderschrank...
Ich möchte auch so gern ganz viel buntes für mich haben, mit Retro-Kindermotiven und Streublümchen und Spitze und Punkten.
Aber der Liebste würde mich garantiert für durchgeknallt erklären.
Ich geh mich also noch ein bisschen im Selbstmitleid suhlen :) und wünsche euch einen wundervollen lauen Abend.

Lieblingsgrüße
eure Sandra

Kommentare:

  1. Das sieht echt toll aus, so schön bunt aber durch die Schnitte doch klassisch, wirklich ganz ganz tolle Teile!

    LG
    Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra! Ich freu mich wahnsinnig, dass dir alles gefällt!
    Besonders weil ich mir nach absenden des Pakets nicht mehr sicher war, ob ich die letzten Arbeitsschritte richtig gemacht habe... War doch ein ganz schöner Schlag auf den Kopf *lach*
    Scheint aber alles gepasst zu haben! Sollte dennoch etwas nicht stimmen, sag ruhig Bescheid.

    Es war mir eine große große Freude für dich und die kleine Zuckerlotti zu nähen!
    Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit den bunten Klamotten und hoffe, dass Lotti eine kleine "Wachstumspause" einlegt, damit die Sachen länger passen *zwinker*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darf ich das windelpopo-MiaRia-Lotti-Bildchen klauen, um es auf meiner Seite und im Blog zu zeigen?
      Wollte über die Sachen noch einen kleinen Blogbeitrag schreiben. Natürlich mit Verlinkung zu deinem hübschen Blog hier :)

      Löschen
  3. Oh die Sachen die Linda dir aus den Stoffen gezaubert hat sind ja alle total schön!!! :-) Da wird Lotti klasse aussehen.
    Und toll das auch der Pulli so fix nun ankam und ebenso gefällt :-)

    Liebe Grüße
    Mine

    AntwortenLöschen
  4. Ohh, das sieht ja wunderbar aus!
    Ich glaube ich muss unbedingt mal wieder Stöffchen shoppen gehen :)

    p.s. bei uns gewittert es zwischendurch mal, da kriegen die Blümchen wenigstens genug ab.. Aber dafür fehlt mir gerade der Sonnenschein :( Hier ist es nämlich bedeckt!

    AntwortenLöschen