Sonntag, 8. September 2013

Apfelzauber und Monster-Mäuschen

Wuuuuuhuuuuu!
Was bin ich stolz auf mich!
Seit ein paar Tagen hab ich es schon geschafft!
Meine Apfelzaubertasche ist eine richtige Tasche mit Apfelzauber geworden.
Und ich muss sagen- es war nicht so schwer wie gedacht! Langsam bekomm ich wirklch ein Gefühl für die Nähmaschine, setze nicht nach jedem Zentimeter ab um zu korigieren oder einfach aus Angst ich komm nicht hinterher.
Natürlich ist auch dieses wie ich finde, sehr gelungene Anfängeteil nicht perfekt. Da sind Nähte mehrfach genäht und vorher noch 3mal aufgetrennt, die ist die Zackenlitze nicht 100%ig überall gleich zu sehen, da ist die Innentasche bissl schief angenäht und die Lasche zum Schließen nicht ganz gerade- aber sind wir doch mal ehrlich- das sieht kein Schwein :D Und wenn es mich als Näherin und Trägerin nicht stört- wenn soll es dann stören??

Die Tasche ist ber irgendwie kein Schnäppchen wie erhofft- das liegt aber auch an meinen ganz speziellen Vorstellungen die dann kompromisslos umgesetzt werden müssen.
Der Apfelstoff war ja noch von meiner großen Stoffbestellung bei stoff&co übrig und sollte eigentlich noch was für Lotti werden- aber ich war so frech und hab mir erstmal was gegönnt :D
Alles weitere an Stoff, das Webband, die Zackenlitze, Vliesline zum Verstärken, Ösen und vorallem der Echtleder-Träger haben dann nochmal ganz schön zu Buche geschlagen.
Aber so hab ich nun endlich auch mal einen kleinen Vorrat an SchnickiSchnacki zu Hause.
So nun aber genug der vielen Worte- hier das fertige Exemplar
meine Apfelzaubertasche von allerlieblichst.







Und was sagt ihr???
Das ebook gibts übrigens hier (nicht wundern- der Shop hat momentan nur Urlaub)
und unzählige Designbeispiele von Probenähern gibts dann hier
Die kostenlose Anleitung für die Innentasche ist auch von allerliebst und hier nachzulesen.

Und weil ich echt Taschen liebe ( Schuhkauf ist dagegen für mich ein Graus...) musste es beim letzten Besuch bei mir auf Arbeit noch ein wundervolles Exemplar für knappes Geld werden.(Mir graut es jetzt schon davor wenn ich dort wieder jeden Tag bin... was hab ich nicht für viele wundervolle Strick-Schlumper-Pullover gesehen... ich will sie alle... o.O )
Ich konnte nicht anders- sie hat mich einfach mit ihrer vollen Schönheit und dem freundlichen Preisettikett angelächelt- also kam auch dieses Fräulein mit zu mir nach Hause und nun kann ich immer je nach Laune bissl Mädchenhaft oder eher Damenhaft durch die Welt wackeln.

Und gestern hats mich dann nochmal völlig gepackt und für die Mini-Maus sollte noch etwas angefangen werden. Geplant war es, den Stoff für eine Frida schonmal zuzuschneiden um dann im Laufe der Woche mal in einer freien Minute ein hübsches Beinkleid zu zaubern...
Geendet hat es dann 23.00 Uhr (das Männe hat schon auf der Couch seelig geschlafen :D ) so:



UND ES PAAAAAAASST *freu freu freu*

Und an dieser Stelle geht ein Dankeschön an die liebe Isabella von Vorstadteulen, die ihr süßes Set für ihren Zwerg gestern bei Facebook zeigte und mir damit die Idee zur passenden Mütze in den Kopf pflanzte, was mich wiederrum zum zweiten Dankeschön an die beiden Mädels von Mama.hoch.2 bringt, die auf ihrem Blog tolle Gratisanleitungen zur Verfügung stellen und ich somit pippi einfach diese tolle Krümel-Mütze zaubern konnte!

IHR SEIT SOOOOO TOLL :*

Heute morgen als Lotti mich anstrahlte und weckte, war mein Gedanke nicht "Oh, die Mausi braucht erstmal eine neue Winder!" NEIIIIIN.... Mit total verpennten Blick und völlig verbimmelt im Kopf bin ich aufestolpert und musste gleich probieren ob alles hübsch passt!
Und weil Lottis Opa heut noch Geburtstag hat und wir nachmittag zur Familienfeier gehen, wird das neue Set gleich ausgeführt (und das ein oder andere Lob eingeheimst *hust*) :D

Lieber Herbst- ich bin nun gut behangen, das Mäuschen vor Kälte und Wind geschützt. Komm nun ruhig. Wir freuen uns auf dich!
Bis dahin allerliebste Lieblingsgrüße und einen schönen Sonntag!
eure Sandra

Kommentare:

  1. WOW!!! Die Sachen sind allesamt einfach klasse geworden :-D Ganz ganz toll <3

    Herzliche Grüße
    Mine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich danke dir ganz sehr! hast du vieleicht noch ein paar tipps welche ebooks anfängertauglich sind? Ich liebäugel ja noch mit einer Jacke, evtl die Goldlöckchen... aber davor hab ich echt schiss... zumal ich bisher weder mit knöpfen noch mit Reißverschluss gearbeitet habe! Oder hast du sonst noch einen Tipp? Kann Lotti ja jetzt noch 10 Hosen nähen :D

      Löschen
    2. Huch, das sehe ich jetzt erst, tut mir leid. Also ich finde das "Easy Shirt" von Leni gepunktet ganz wunderbar und auf jedenfall angängertauglich. Die Goldlöckchenjacke ist auch Anfängertauglich :-) Nimm dafür am besten Druckknöpfe :-D Habe ich bei meinen Jacken von Mia auch :-D

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Sandra,
    hier ist Bianca die andere Hälfte von mamahoch2! ;)
    Die Sachen sind super geworden! Allein die Tasche hat mich umgehauen. Echt, darauf bin ich schon ein wenig neidisch! Ich muss mir unbedingt auch noch eine nähen, bevor ich in 3 Wochen wieder arbeite! :D danke für deine Lieben Worte und gern geschehen!

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Genau Sandra...hier ist jetzt Sabrina :-D Die Tasche sieht ja mal echt hammer aus....ich hab hier noch ungefähr 30 Zuschnitteile für meine zukünftige Wickeltasche, aber irgendwie rutschen die einfach nicht unter die Nähmaschine, ständig fällt mir etwas anderes ein :-p

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen